Schlagwort-Archive: Aufwind

Pausenzeichen

Zugegeben: Das Schreiben an einem neuen Buch schränkt die äußere Kommunikation echt ein. Bis März wird es deshalb in diesem Blog weiter nur sehr leise zugehen, aber dann wird das Manuskript fertig sein. Sieben Kurzgeschichten stehen indes. Als Trostpflaster kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Werknotizen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

DIVA im Kartenständer

… heute zeige ich Euch mal wieder eine von meinen GELBEN KUNSTPOSTKARTEN aus der Reihe Paradiesvögel. Es ist die DIVA … Sie schaut pikiert diese Frage: „Was soll das werden?“ Majestätisch, wie Claudia Koch zuweilen streng schaut, wenn die Berliner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Postkartenständer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Paradiesvogel Hörnchen

… nach all den Wochenendaufregungen braucht es etwas heiteres – vielleicht was aus meinem Postkartenständer? Zwei, der sogenannten GELBEN KUNSTPOSTKARTEN, habe ich Euch ja schon vorgestellt.  Heute zeige ich Euch „Hörnchen“ und verrate nebenbei, wer mich einst zu diesem Vogel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Postkartenständer | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die neue CD von Aufwind „In Essik und Honik“

Rezensiert: Die achte Schreibe der Berliner Klesmer-Band „Aufwind“ kommt gewohnt leidenschaftlich, professionell und diesmal raffiniert kulinarisch daher. Claudia Koch und Hardy Reich, die beiden Geschichtensänger, leben ihre frech–mutige Spielfreude.  Beim Zuhören bekommt man/frau Lust auf Wein, Fisch, weißes Hühnerfleisch und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen