Archiv der Kategorie: Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald

Poesie trifft Natur

Für alle jene, die gern einmal die Kurzgeschichten aus „Vom Duft der warmen Zeit“ live hören möchten: Am Sonntag, dem 6. März 2016, lese ich wieder im Jagdschloß Groß Schönebeck. Um 15 Uhr startet die literarische Reise für Erwachsene. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Abschied am Werbellinsee

Wir haben heute einen alten Freund begraben. Bei Heldenwetter und mit großer Herzwärme aller Beteiligten. Vor Jahren hab ich ein paar Zeilen über ihn geschrieben. Link zu ihm: Klaus Mewes, dem kleinen, sehr großen Mann. https://schorfheidewald.wordpress.com/2013/10/14/reportagen-aus-dem-schorfheidewald-der-stein-scout/ PS am Sonntagmorgen: Dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Wünschesammler am Döllnfließ

Kurtschlag. Wünsche begleiten die Weihnachtszeit. Kindliche Wünsche nach einem heiß ersehnten Geschenk oder schlicht menschliche Wünsche nach Liebe, Gesundheit und Glück. An der Bleiche am Döllnfließ wartet ein Wünschesammler-Engel in der Vorweihnachtszeit auf die großen und kleinen Hoffnungen, um ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Dorffest mit Hitzewallungen

Die Ankunft der Akteure hatte etwas Heldenhaftes. Schleichenden Schritts unterm Sonnenhütchen oder Sonnenschirm kamen sie an – die Trommler, Western-Ladys, die Mimen, die Wildschweingriller, die Bierkutscher, die Tortenbäckerinnen und all die unsichtbaren hilfreichen Geister am Samstagnachmittag in den sengenden Sonne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Schatz der Baumriesen im Jagdschloss

Groß Schönebeck. Im stilvollen Kaminzimmer des Jagdschlosses Groß Schönebeck wird es am es 22. März 2015 wild-romantisch und spannend. In ihrer Lesung entführt die Autorin und Malerin Petra Elsner die Besucher ab 15 Uhr in eine abenteuerliche Fantasy-Geschichte für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schneezeit in der Schorfheide

… nun wird es doch noch einmal Winter, wo doch schon die Tulpenspitzen grinsten, aber zum Schreiben passt das wunderbar. Die Nachbarn schippen schon seit sieben Uhr morgens das schwere, nasse Weiß, das alles verzaubert und kunstvolle Gebilde wachsen lässt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Den Advent einstimmen …

Karla Schröter (Barockoboe) und Hildegard Saretz (Cembalo) zelebrierten heute in der Kulturkirche des Schorfheidedorfes Kappe festliche Barockmusik zum Advent. Ich steuerte dem feinsinnigen Ereignis drei moderne Weihnachtsgeschichten bei und denke, es war ein gelungener Nachmittag, für alle, die sich dorthin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Packen für Annenwalde

Wir packen heute für Annenwalde, wo Ihr uns morgen, am Samstag, den 22. November, von 11 bis 18 Uhr beim Winterlichen Scheunenmarkt finden könnt. Natürlich habe ich dort auch meine neuen Bücher „Stumme Gänse“ und „Schatz der Baumriesen“ mit, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Dorfgeflüster: Entschleunigte Zeit und ein Kürbiskönig

Heute gibt es mal wieder einen kleinen Nachtrag aus dem echten Dorfleben im Schorfheidewald: So mancher Zufallsgast, der am 3. Oktober unser Kürbisfest in Kurtschlag besuchte, sprach aus, was er dachte: „Ach, so klein?“ Und ich dachte bei mir: Hallo, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dorfgeflüster, Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Heiteres Familienfest rund um die dickste Beere der Welt

… im Mittelpunkt der Erde … Kurtschlag in der Schorfheide. Herbstzeit ist Kürbiszeit, und die wird in Kurtschlag wieder gefeiert. „Wer hat den dicksten, wer hat den kleinsten Speisekürbis?“ heißt es am 3. Oktober 2014, wenn der Kurtschlager Kürbiskönig oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen und Notizen aus dem Schorfheidewald | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare