Im Mai

Festliche Vogelbeere

Festliche Vogelbeere

Ich frage mich schon seit Jahren, wer auf die Idee kam, die Tage der offenen Ateliers im  1. Maiwochenende zu platzieren. Die Natur ist da gewöhnlich noch so zart, so dass man jede Blüte einzeln begrüßen möchte. Eine Woche später platzt das Grün. Das Gras ist mindestens 10 Zentimeter gewachsen (ich will nicht schon wieder mähen 😦 ). Tja, aber die Kunstaktion ist eben eingeführt und wird sich nicht mehr schieben lassen.

Gartenblicke aus der 1. Maiwoche

Gartenblicke aus der 1. Maiwoche

Heute kommt eine Gruppe ins Atelier, die in der Schorfheide feiert und sich mich gewissermaßen als kleinteiliges Walddorferlebnis wünscht. Man kann sich im Atelier umsehen und ich lese anschließend 45 Minuten aus meinen Schorfheidemärchen. So etwas kann man bei mir buchen (Lesehonorar pro Besucher 5 Euro), geht aber nur bei trockenem Wetter oder die Gruppe ist nicht größer als 10 Zuhörer.

… Ein paar Stunden später: Das Lesepublikum sortiert sich  …

Lesegäste im Quartier am 12. Mai 2015

Lesegäste im Quartier am 12. Mai 2015

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s