Originalschauplätze aus “Stumme Gänse”

Auf und am Marktplatz von Templin. In meinem regionalen Krimi „Stumme Gänse“ trifft sich der junge Gänsewirt Konrad Bach mit der Kriminalistin Paula Fink, um mit ihr im Altstadtcafé eine seltsame Entdeckung im Netz zu besprechen …

Marktplatz Templin mit seinen wunderschönen Rathaus. Foto: Petra Elsner

Marktplatz Templin mit seinen wunderschönen Rathaus.
Foto: Petra Elsner

Zum Buch geht es hier:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s