Wer mitmachen will, bitte kommentieren …

Blogger_Lesefreude_2014_Logo

2. Ansage:

“Blogger schenken Lesefreude” ist eine Gemeinschaftsaktion lesebegeisterter Blogger, die zum Welttag des Buches auf ihren Blogs Lieblings-Bücher verlosen. „Schorfheidewald“ ist mit von der Partie. Jeder Blogger verlost seine Lesefreude eigenständig, und ich verlose mein illustriertes Großstadtmärchen „Wallos seltsame Reise“.
Wer mitmachen möchte, schreibt an dieser Stelle einfach einen Kommentar zu meinem Schau- und Leseblog „Schorfheidewald“. Am 23. April 2014 verlose ich unter den Zuschriften dieses Buch:

Cover "Wallos seltsame Reise",  Repro Petra Elsner

Erzählung, Hardcover, 55 Seiten, mit zehn farbigen Illustrationen, 2. Auflage erschienen im Wiesenburg Verlag 2013, ISBN 978-3-939518-02-0
Ladenpreis: 16,90 Euro

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verlosung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wer mitmachen will, bitte kommentieren …

  1. Karin schreibt:

    Mit großem Interesse lese ich immer Deine Schorfheide-Märchen.
    Sonntag Nachmittag, ich brauche noch eine nette Idee für meinen Morgenkreis am Montag. Da schneite mir die „Die Schneefrau Luise“ über Deinen Blog auf unseren Schulze-Hof. und da der erste Schnee in diesem Jahr nicht lange von Dauer war und sich schon wieder davon machte, ganz besonders in Berlin Dahlem-Dorf, kam mir die Idee, Deine Geschichte „Die Scheefrau Luise“ in ein kleines Bühnenbild umzusetzen, damit meine Integratrionskinder und die jüngeren Kinder der Gruppe nicht nur in Wort, sondern im Bild besser verstehen und nachvollziehen zu können. Also buddelte ich mit der Taschenlampe meine ersten Schneeglöckchen aus meinem Garten aus und backte noch am Abend Schneeflocken aus Blätterteig. Der Hagelzucker machte die Schneeflocke perfekt und alles sah wie verzaubert aus. Die Geschichte passte haargenau zum winterlichen Bild bei uns auf dem Spielplatz. überall kleine Schneereste – wie Spuren auf dem die Schneefrau Luise lang rutschte. Juri (3 Jahre): „Karin, schau mal, die Schneefrau Luise war hier und ist vorbei gerutscht.“ Die Wiese, auf der wir waren, schmatzte vor Nässe, sie konnten es spüren und auch hören. Als Nebeneffekt lernten die Kinder auch noch neue Wörter kennen und dessen Bedeutung> Dachlawinen, Schrumpfen, Schmatzen, schwächeln usw.<
    Die Kinder waren begeistert und ich auch. DANKE!

  2. Johnc336 schreibt:

    My spouse and I stumbled over here by a different internet address and thought I might check items out. I like what I see so i am just following you. Appear forward to checking out your web page again. dfdcdfdecaab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s